Neue Attraktion Voletarium im Europa-Park eröffnet

06/06/2017

voletarium

Die neue Attraktion Voletarium des Europa Park ist seit dem letzten Wochenende offiziell eröffnet. Letzte Woche wurde bekannt, dass die Attraktion während Pfingsten geöffnet werden würde. Während der Testfahrten ist alles gut gegangen und es gab keinen Grund, die Attraktion nicht zu öffnen. Seit Samstag, 3. Juni 2017 ist die Attraktion also offiziell für Besucher zugänglich.

Voletarium ist das größte Flying Theater Europas und erzählt die Geschichte der Brüder Eulenstein. Diese Flugpioniere hatten bereits im 19. Jahrhundert ein Flugzeug gebaut, aber werden nach einem Testflug nie wieder gesehen. Das Voletarium besteht aus zwei große Theatersäle und mehrere Bildschirme mit einer Fläche von 425 m2. Außerdem verfügt der Simulator über Spezialeffekte wie Wind, Wasser, und Geruch Effekte. Auch gibt es unter anderem Sound-Effekte und Musik, eigens für das Voletarium komponiert. Ferner bietet das größte Flying Theater Europas Platz für 70 Passagiere.

Flug des Voletarium im Europa Park

Während der Fahrt fliegen die Besucher über mehrere europäische Länder wie bspw. Österreich, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien. Der Flug dauert ca. 4,5 Minuten und bietet eine Kombination aus Gondelflug, Musik und Film. Das neue Fahrgeschäft ist ebenfalls die teuerste Attraktion im Europa Park. Der Bau hat insgesamt neun Monate gedauert. Die Firmen Brogent aus Taiwan, Vekoma aus den Niederlanden und Kraftwerk aus Österreich waren für den Bau verantwortlich.

Kategorie: General

Von Robin

Hallo! Ich bin Robin und ich liebe Freizeitparks. Ich schreibe Artikel über die neuesten Nachrichten. Mein Favorit ist der Freizeitpark Phantasialand. Viel Spaß!


Reageren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.